Themen und Preisträger 2003 - 2005

2003 Vom Wert der Werte - Anthropologische Pädagogik

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Bielefeld
«Schwindende Kindheit - expandierende Jugend.
Neue Herausforderungen für die biografische Strukturierung des Lebenslaufs»

Prof. Dr. August Flammer, Bolligen
«Kindesrechte im Wandel.
Die Sicht der Entwicklungspsychologie»

Prof. Dr. Hartmut von Hentig, Berlin
«Humanistische Bildung und Europa.»

Prof. Dr. Jürg Frick, Zürich
Anerkennungspreis

2004 Psychotraumatologie

Prof. Dr. Ulrich Schnyder, Zürich
«Psychosoziale Nothilfe: wann, wie und wozu?»

Prof. Dr. Dr. Andreas Maercker, Trier
«Die Psychologie der Erschütterung und ihre Konsequenzen»

Prof. Dr. Ulrich Sachsse, Göttingen
«Vom Kindheitstrauma zur Persönlichkeitsstörung:
Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung und Borderline-Persönlichkeitsstörung»

Peter Fässler, Winterthur
Anerkennungspreis

2005 Suizidologie

Prof. Dr. Thomas Haenel, Basel
«Suizidhandlungen in der Oper - heute noch aktuell?»

Prof. Dr. Konrad Michel, Bern
«Kann man Suizidalität therapieren?»

Prof. Dr. Manfred Wolfersdorf, Bayreuth
«Männerdepression und Männersuizid - Gedanken zu Suizidalität beim männlichen Geschlecht»

Dr. Alice Bernhard-Hegglin, Zürich
Anerkennungspreis

pomcanys logo